SOS: Starke Office Services

Die Arbeitsgruppe wurde ins Leben gerufen, weil Vertreterinnen aus den wissenschaftsstützenden Bereichen, insbesondere aus den so genannten "Sekretariaten", auf ihren Berufsstand aufmerksam machen möchten. Diese verbleiben häufig auf ihren Stellen, während die Lehrstuhlinhaberinnen und Lehrstuhlinhaber wechseln und sind somit Teil des Organisationsgedächtnisses. Trotzdem haben sie bisweilen das Gefühl, unsichtbar zu sein und befinden sich zu oft in den niedrigeren Besoldungsgruppen.

Die Sekretärinnen/Sekretäre bzw. Verwaltungsangestellten der Universität Mainz haben zudem mit immer höheren und ständig wachsenden Anforderungen ihres Arbeitsalltages zu kämpfen.

Die AG möchte Wege aus diesem „Einzelkämpfer/-innen-Dasein“ aufzeigen, die Kolleginnen und Kollegen des wissenschaftsstützenden Personals aus Fachbereichen und Verwaltung motivieren sowie Informationen und Unterstützung anbieten.

Zukünftige Ziele des Arbeitskreises (Auswahl):

  • Erweiterung des AK/Arbeitsteilung in versch. Gruppen
  • Vernetzung Campus und Unterstützung Kolleginnen und Kollegen
  • Internetauftritt/-plattform zur Weitergabe von Informationen und zum Austausch der Kolleginnen und Kollegen (in Arbeit)
  • Berufsbezogene Gastvorträge (Büroorganisation, Verwaltungsrecht etc.)
  • Leistungsgerechte Bezahlung/Neuanpassung der vorhandenen Stellenbeschreibungen

Die AG hat ihre Arbeit zum Mai 2012 aufgenommen und freut sich über weitere Mitglieder.

Nächstes Treffen

Donnerstag,29.09.2016 um 8.30 Uhr in der Zentralbibliothek – Sozialraum, 2 OG, 1 Raum links


Bild in Originalgröße ansehen
Bild in Originalgröße ansehen

Kontakt Kontakt
Kontakt-Mail

Zum Inhalt der Seite springen Zur Navigation der Seite springen