Bis zur Erreichung tatsächlicher Gleichstellung auf allen Ebenen ist Frauenförderung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) wichtiger Bestandteil der Hochschul- und Personalentwicklung.

Die vorrangige Aufgabe des Büros für Frauenförderung und Gleichstellung ist es daher, die Hochschule und deren Angehörige zu beraten, geeignete Maßnahmen zu entwickeln und umzusetzen, die das Ziel der Chancengleichheit befördern.

Link

Magazin

CHRISTINE DE PIZAN-MENTORING

CHRISTINE DE PIZAN-MENTORING

Geradlinige Karrieren sind die Ausnahme

JGU Magazin vom 20.07.2016 - Foto und Text von Gerd Blase
Das Christine de Pizan-Mentoring-Programm des Büros für Frauenförderung und Gleichstellung unterstützt Nachwuchswissenschaftlerinnen an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) auf ihrem Weg in die Professur oder in andere leitende Positionen – ob innerhalb der Hochschule oder an außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Es ermöglicht den Austausch mit erfahrenen Mentorinnen und Mentoren, bietet ein vielfältiges Programm als Begleitung auf dem Karriereweg und fördert die Netzwerkbildung.
mehr lesen
Zum Inhalt der Seite springen Zur Navigation der Seite springen